Deutsches Tastaturlayout für den Cyanogenmod auf dem HTC Dream/G1

Vor einiger Zeit habe ich die Installation des Cyanogenmod auf dem HTC Dream/T-Mobile G1 hier beschrieben. In den Standardeinstellungen ist ein englischen Tastaturlayout (QWERTY) aktiviert, so dass deutsche Umlaute nicht funktionieren. Zur Umstellung auf das deutsche QWERTZ Layout, wird ein Rechner mit Android SDK benötigt. Die Installation (für Linux) habe ich hier unter dem Punkt „Installation des Android SDK“ beschrieben.

Das Telefon per USB an den Rechner anschließen und vom tools Verzeichnis aus mittels

$ adb devices

überprüfen, ob es auch erkannt wurde. Sollte das Gerät in der Liste aufgeführt sein, muss als nächstes /system mit Schreibrechten neu gemountet werden. Anschließend wird eine shell geöffnet.

$ adb remount
$ adb shell

In die Shell folgende Zeilen kopieren:

cp /system/usr/keychars/trout-keypad-qwertz.kcm.bin /system/usr/keychars/trout-keypad-v3.kcm.bin
cp /system/usr/keychars/trout-keypad-qwertz.kcm.bin /system/usr/keychars/trout-keypad-v2.kcm.bin
cp /system/usr/keychars/trout-keypad-qwertz.kcm.bin /system/usr/keychars/trout-keypad.kcm.bin
cp /system/usr/keylayout/trout-keypad-qwertz.kl /system/usr/keylayout/trout-keypad-v3.kl
cp /system/usr/keylayout/trout-keypad-qwertz.kl /system/usr/keylayout/trout-keypad-v2.kl
cp /system/usr/keylayout/trout-keypad-qwertz.kl /system/usr/keylayout/trout-keypad.kl
reboot

Nach dem Neustart des Telefons ist das deutsche Layout aktiviert.

Quellen:

http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=504710

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.